7. März 2006

Ergebnis

Nachdem die gestrige Krise unter Cheeseburgern und Malzbier begraben wurde, werde ich euch nun über das Ergebnis aufklären:

Jimbo ist tot.

War nur Spaß. Jim ist genauso lebendig wie vorher und er ist nach wie vor auf dem Weg zu seinem wohlverdienten Glückstag. Mein guter Bruder macht sich dieser Tage an den kompletten Aufbau von Spudville (Peyton Island, Oak Hill, Shoreside und Umland) - Ich werde derweil den Film weiter schneiden wie bisher und dann mit meinem Produzenten zusammen je nach Fertigstellung der einzelnen Bestandteile (Musik, Stadt, Schnitt) entscheiden, wann der Film nun rauskommen soll. Der 31. März war demnach datumstechnisch nach dem 16. Dezember schon die zweite Schlappe und nach den tausend Verschiebungen vom Waldschrat hoffe ich, dass ich nun endlich mal meine Lektion gelernt habe.

Der Status des Films ist jetzt bis auf weiteres "When it's done". Die Stadt wird erstmal einige Zeit in Anspruch nehmen, ist aber auf dem Weg, ebenso der Soundtrack. Je nach Qualität dieser beiden Dinge werden mein Produzent und ich uns dann entscheiden, ob wir 2 Versionen machen - je eine mit dem alten und eine mit dem neuen Look - oder ob wir die erste Version der Stadt und der Musik komplett in die Tonne drücken und nur die Version rausbringen, die völlig uns gehört; die ins Kino kann, die verkauft werden darf, die im Fernsehen laufen darf. Wie gesagt - DARF; haltet mich bitte nicht für größenwahnsinnig... Obwohl ihr damit wohl nicht ganz falsch liegen würdet.

Also ich kann nur ein weiteres Mal um eure Geduld bitten. Alle 2 Tage ein "Wie läufts?", "Was macht der Film?", "Wann ist er fertig?" erinnern mich nur jedes Mal daran, wie viel Arbeit doch noch vor mir liegt und ist daher mehr als kontraproduktiv. Deshalb steht nach wie vor so gut wie meine ganze ICQ Contact List auf Ignore, bis der Film fertig ist (bis auf ein paar Ausnahmen) - Wenn ich also mal nicht antworte, wisst ihr ja warum und solltet, wenn es wichtig ist, euren eMail-Provider bemühen.
So, das wäre alles soweit. Ihr könnt natürlich weiterhin vorbeischauen, es wird hier natürlich immer mal wieder was Neues geben. Das können kleine Clips sein, das können Bilder oder Wallpaper sein, kleine Gimmicks um die Franchise "Streets of Spudville" wie Stadtpläne oder -führer oder auch, wenn mal wieder eine neue Aktion wie die Sache mit den Postern ansteht. Außerdem ist auch die offizielle "Streets of Spudville" Website auf dem Weg, die wohl auch im Laufe der nächsten 4-8 Wochen online gehen sollte, nagelt mich da aber bitte nicht fest - Ihr kennt ja jetzt meine Terminsicherheit. Bleibt uns treu, habt Geduld mit dem SteffL und drückt dem Jim die Daumen, dass er nicht schon VOR seinem Glückstag seinen Ausraster kriegt.
Gruß,
Euer SteffL
CEO of Unique Arts Entertainment

Kommentare:

Saby hat gesagt…

Na, das klingt schon besser!
Dann drücke ich euch mal die Daumen! Wegen der Premiere braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, ich glaube kaum, dass wir euch das übelnehmen werden. Also ich werde es jedenfalls nicht. Wenn ich so was machen würde...oh Gott, ich weiß nicht, wo überall die Postfächer qualmen würden.
Wie gesagt, wenn ihr noch irgendwas an Musik braucht, dann werde ich mal meine Kontakte (haha, sind ja sooo viele) da bemühen und ggf. auch Leute aus ihrem *jetzt nicht mehr verdienten* Urlaub holen.

Liebe Grüße
Saby

Der Bert hat gesagt…

Ja, jetzt bin ich mal heftigst am Zug! Die ersten Entwürfe stehen schon (siehe Dein Postfach) und ich bin wild entschlossen, die Stadt im Eiltempo (was nicht heißt, dass sie in zwei Wochen fertig ist) hochzuziehen.
Wir müssen uns nur mal überlegen, wie wir das arbeitstechnisch mit der Website machen. Ich kann nicht zwei Sachen auf einmal... aber wenn Du die Stadtszenen hast, wird ja noch ein wenig Zeit ins Land ziehen- dann hab ich wohl Zeit für die Seite.
Bin mal gespannt, wieviel Zeit ich dann noch für meine HfG-Mappe hab ^^

Unique Arts Entertainment hat gesagt…

Gut Ding will Weile haben :) Lass dir Zeit, machen wir alles ordentlich - umso stolzer sind wir dann zum Schluss. ;)

Erikooo hat gesagt…

So Leude, muss hier erstmal ganz stolz feststellen... ÄSCH STÄHÄ NÄSCHT AUF IGNORE! :D Wegen der Musik vom vater meine Jetzt-Ex... Das wird trotzdem klappen, meine Beziehungstechnisches Versagen soll ja so etwas grosses und wichtiges wie onkel jimbo nicht aufhalten :P

Leoni - Co-writerin ;) hat gesagt…

Also ich finde, ihr solltet euch noch so viel Zeit lassen, wie ihr braucht.. alles immer mit der Ruhe. Ihr wollt ja selber schließlich auch mit dem Filmchen zufrieden sein. So könnt ihr wenigstens eure eigene kreative Ader nutzen und habt viel mehr Möglichkeiten alles so zu bauen, wie ihr es wollt. Und so gibts wieder was neues, auf das wir uns freuen können :)
Und so habt ihr schließlich was eigens und nicht noch was von anderen Leuten drin, sondern könnt voller Stolz behaupten, dass ALLES aus dem Film von euch kommt und nichts kopiert ist.

SO, liebe Grüße :)
Leoni