25. August 2006

Ankündigung: Der Rabe

Guten Abend!
Der Trailer ist nicht zu gebrauchen für einen Kurzfilmwettbewerb, bei dem das Thema zu allem Überfluss auch noch Deutschland ist... Also pfeifen wir einfach mal drauf. Einen Kurzfilm gibt es jetzt aber trotzdem, den ich schon seit einer der ersten Konzeptzeichnungen mit Jimbo plane: Eine Adaption von Edgar Allan Poes "Der Rabe".



Wer das Gedicht nicht kennt, der kann es sich nun ruhig auch noch ein paar Tage verkneifen. Ganz richtig, "Der Rabe" wird irgendwann um das Wochenende oder Anfang nächster Woche hier per Youtube erhältlich sein und knappe 10 Minuten gehen. Das wird nichts besonderes (Wie "Jimbo's Lucky Day" z.B. *g*), es soll primär dazu dienen, ein wenig mit der Technik herumzuexperimentieren. Habt bitte auch Nachsicht mit mir als Sprecher. Filmtexte zu lesen ist eine Sache, aber so ein hochgestochenes Gedicht vorzutragen ist dann doch etwas anderes. Ich hoffe, ihr werdet trotzdem eure Freude daran haben.



Wichtig ist mir bei dem Film vor allem die Atmosphäre. Ihr werdet weder Action finden noch markerschütternden Horror noch nervenzerfetzenden Thriller. Es gibt gruselige Musik, Blitz und Donner und einen schwarzen, gefiederten Dämon; nicht mehr und nicht weniger. Die Story steht auch nicht direkt mit "Jimbo's Lucky Day" in Verbindung, es ist halt einfach nur eine kleine Spielerei. Also schaut einfach mal Anfang nächster Woche rein, dann wird der Film sicherlich fertig sein.

Gruß,
Euer SteffL
CEO of Unique Arts Entertainment

1 Kommentar:

Saby hat gesagt…

Ohja, sicher...da hab ich doch gerne Nachsicht mit dir. :-)
Ich nehme alles, was kommt. :-)
Bin da nicht so anspruchsvoll wie bei der Musik. *gg*
Werd dir dann nächste Woche wieder was posten :-)

Viele liebe Grüße
Saby