12. August 2006

Jimbo's Lucky Day beim Cinemaxx-Filmwettbewerb

Grüße euch, meine süßen Schnullis!
Der Papa hat jetzt schon länger nicht gepostet, aber dafür gibts dann auch jedes Mal interessante Neuigkeiten - wie auch dieses Mal.
Die Schwester des Produzenten arbeitet, wie einige wissen, im Cinemaxx/Offenbach. Zwar nicht mehr lange, aber halt noch dieses Wochenende. Dort findet ein Filmwettbewerb statt, zu dem auch Jimbo's Lucky Day gebeten wurde. Jawoll, gebeten, richtig gelesen. Der Hund kommt zum Knochen. Wie ihr natürlich wisst, ist der eigentliche Film noch nicht fertig... Der Trailer aber schon.
Es ist sicherlich etwas dreist, bei einem Filmwettbewerb mit dem Trailer für einen Film anzutreten, aber was solls. Bei der Gelegenheit habe ich Optik und Sound des Trailers ein wenig überarbeitet, das Datum angepasst und damit wandert er dann heute ins Kino. Ja, der erste Film vom Produzenten und mir, der den Weg ins Kino findet. Eigentlich müsst ich jetzt die Korken knallen lassen, aber wir wollen mal nichts überstürzen.
Also, der Trailer ist kein anderer als der vom Anfang des Jahres, nur minimal erweitert und mit wesentlich besserem Sound. Aber echte Fans laden sich den natürlich nochmal runter. ;o) Danke nochmal an Zapp2Me fürs hosten!

http://zapp2me.exaxxion.de/Jimbo_s_Lucky_Day_Trailer_2.wmv

Und hier der Youtube Link:


Viel Spaß dabei und drückt unserem vernarbten Hammerschwinger die Daumen, dass er die Jury auch ordentlich durchbeutelt - im positiven Sinne!
Als kleinen Vergleich poste ich hier nochmal den allerersten Trailer, den es für Jimbo's Lucky Day gegeben hat, damit ihr euch mal genau ein Bild davon machen könnt, was für einen Satz der kleine Kerl hingelegt hat. Vielleicht ärgern euch dann die Verspätungen auch nicht mehr so. :)

http://www.more4pc.de/room/jld_trailer.wmv

Gruß,
Euer SteffL
CEO of Unique Arts Entertainment

Kommentare:

Saby hat gesagt…

Wow!!!
Der überarbeitete Trailer ist natürlich klasse!!!
Genauso wie die Tatsache, dass der Film bei dem Wettbewerb dabei ist!
Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen!!! So gute & harte Arbeit muss einfach dementsprechend belohnt werden!!!
Ich werd auch ein etwas Werbung für euch machen :) Hab nämlich beschlossen, dass ich den überaus wichtigen Leuten bei MySpace, die ich meine Freunde nennen darf, eine nette Nachricht schreibe. ^^

Wo ich grad dabei bin, wie sieht das mit dem Soundtrack aus? Wenn ihr da noch Musik für braucht, dann kann ich ja mal welche von denen bei MySpace fragen, ob sie ihre Songs hergeben. Okay, Claus kann nix hergeben, weil nix da ist (von wegen Mitte Juli kommt ne Single...). Aber vielleicht treten die anderen Musiker wie Die Happy, Melendiz/Bassturk, Maliq (der hat auch das Lied mit Culcha Candela zu Hui Buh gemacht) oder Philippe (der aus DSDS 2) ja Musik ab. Ich meine fragen würde ja nix kosten.
Naja, ihr könnt euch ja melden:

saby@bonworld.de

Viele liebe Grüße & weiterhin frohes Schaffen,
Saby

Unique Arts Entertainment hat gesagt…

Naja, der Film spielt in einem 30er Jahre Setting. Selbst wenn uns die Leute Lieder zur Verfügung stellen würde, wären die a) eben gesungene Lieder und keine Instrumentalstücke und b) anachronistisch, ein Popsong aus dem Jahr 2006 will einfach nicht in die 30er Jahre passen. Für Jimbo's Lucky Day müssen Orchesterklänge her oder eine Big Band - alles Dinge, die im Moment einfach unmöglich sind. Ist lieb gemeint, aber leider momentan nicht zu gebrauchen. Wir nehmen die Soundtracks, die wir haben. Die passen perfekt zu den Szenen und klingen obendrein toll. ;)

Saby hat gesagt…

Achso, okay. Das ist natürlich etwas Anderes. Aber wenn ihr für Thousand Pieces modernere Musik braucht, dann kannst du ja Bescheid sagen.

Bin schon ganz gespannt auf Jimbo's Lucky Day & auch schon auf Thousand Pieces. :-)
Postest du eigentlich hier, wie der Wettbewerb gelaufen ist??? *weiterhin Daumen drück*